Gemeindearbeit

Eine Gemeinde lebt von den Menschen, die in ihr leben. In unserer Gemeinde soll Platz für jeden Menschen sein, der von Gott was wissen will oder auf der Suche danach ist. Ob wir jung oder alt, dick oder dünn, laut oder leise, aktiv oder ruhig, krank oder gesund, "Macher" oder vielleicht eher "Mitmacher" sind - wir sind ein Leib mit vielen Gliedern und jedes davon ist uns lieb und teuer. So wollen wir versuchen, unsere Gemeinde so zu gestalten, daß für jeden was dabei ist. Und wenn Sie, wenn Du noch eine Idee mehr hast: einfach fragen, vorschlagen und am besten: selbst mitmachen!

Bislang gibt es bei uns: verschiedene Gottesdienste, die Frauenhilfen, den Noah-Kreis, den Miriamskreis, Gesprächskreis Altes Lager (ab Juni 2017), die Pfadfinder „Fläminger Wölfe“ (REGP), Konfirmanden, Christenlehre, das Welcome-Team (Unterstützerkreis für Flüchtlinge) und eine Vorbereitungsgruppe für den „Gottesdienst mal anders“.

Weitere Infos zu diesen Themen gibt es beim anklicken bzw. im Menü auf der linken Seite.

Wir freuen uns auf Sie und auf Dich! Die Menschen der Kirchengemeinde Niedergörsdorf.

Eindrücke/Fotos von unserer Gemeindearbeit finden Sie hier.