Welcome Team

Das Welcome-Team hat sich im Sommer/ Herbst 2015 als ehrenamtliches Unterstützerteam für die Flüchtlingsarbeit gegründet. In dem Team kommen verschiedenste Menschen und Vertreter weltlicher wie kirchlicher Einrichtungen mit dem gemeinsamen Anliegen der Flüchtlingsarbeit zusammen. Nach einer „heißen Phase“ im Herbst 2015, in der es vornehmlich um konkrete Dinge wie die Organisation ehrenamtlicher Deutschkurse, Begleitungen zu Ämtern, Spendenorganisation, Einrichtung einer Teestube u.ä. ging, haben sich viele Dinge im Alltag normalisiert. Insofern trifft sich das Welcome-Team (nach einer Zeit fast wöchentlicher Zusammenkünfte) inzwischen nur noch alle 4-6 Wochen bzw. nach Bedarf.

Seit einiger Zeit warten allerdings neue Herausforderungen auf die Unterstützer: Geflüchtete, die inzwischen eine Anerkennung bekommen haben, müssen nun zunehmend in eine eigene Wohnung – d.h. auch: in ein eigenständiges Leben – umziehen. Dieser Schritt in die Eigenständigkeit muss begleitet werden, wenn er gelingen soll, denn noch bereiten vielfach unverständliche Behördenbriefe, der Umgang mit deutscher Bürokratie, das Finden einer Arbeit oder Ausbildung und das Einleben in eine neue Umgebung Probleme.

Dazu suchen wir dringend Paten, die bereit sind, einen konkreten Menschen oder eine Familie bei diesem Schritt zu begleiten und zu unterstützen und als Kontakt und Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen. Wenn Sie sich eine solche Aufgabe vorstellen können, dann melden Sie sich bitte unter gemeinde@noSpamkirche-niedergoersdorf.de oder 033741/ 722 35