Kirche Lindow


Die Dorfkirche ist das älteste Gebäude im Ort und wurde als spätromanischer Feldsteinbau etwa von 1275 bis 1325 errichtet.
Die großen und kleinen Feldsteine, die zum Kirchenbau verwendet wurden, zeugen von den eiszeitlichen Ablagerungen aus der Entstehungszeit unserer Landschaft.
1971 wurden umfangreiche Instandhaltungsarbeiten an der Kirche durchgeführt. Diese wurden 2004/2005 mit der Erneuerung des Kirchturms, einer neuen Bedachung sowie der Renovierung des Innenraumes zu einem vorläufigen Abschluss gebracht. Die Finanzierung erfolgte zum größten Teil durch Spendengelder.

Die Kirche befindet sich hier.